Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Leichte Sprache Erklärung zur Barrierefreiheit Icon: Stoppen der AnimationTitelbild-Animation stoppen
Gemeinde Denzlingen
Hauptstraße 110
D-79211 Denzlingen
Fon+49 (7666) 611-0
Mail
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.00-12.00 Uhr
Donnerstag:15.00-18.00 Uhr
Bitte beachten Sie die neuen DURCHWAHLNUMMERN im Rathaus Denzlingen!
Behördengänge i. Rathaus während den üblichen Öffnungszeiten. Mehr Informationen unter "Aktuelles".

Energie-Spartipps im Herbst

26.09.2022
Beim Geschirrspülen sind Sparmaßnahmen möglich. Große Mengen an Wasser werden hier verbraucht und deshalb sind folgende Faktoren zur Einsparung entscheidend:

- Grobe Essensreste entfernen, um weniger Wasser und Energie für die Reinigung zu verbrauchen

- Die vollständige Kapazität der Spülmaschine ausnutzen, um sie weniger oft zu benutzen. Weniger Nutzung = weniger Strom- und Wasserverbrauch

- Nicht mehr Geschirrspülmittel als notwendig verwenden. Moderne Spülgeräte sind auf Menge, Art und Verschmutzungsgrad des Geschirrs zugeschnitten

- Ein Spülprogramm bei höchster Temperatur einmal im Monat reduziert die Rückstände von Speisen im Inneren

- Voll beladen arbeiten Maschinen mit 60 cm Breite wirtschaftlicher als bei 45 cm Breite

- Mit Wärmetauscherflächen kann die Wärme des laufenden Spülgangs auch für den Folgespülgang verwendet werden

- Die Überlegung, das Gerät an die Warm- oder Kaltwasserversorgung anzuschließen ist sinnvoll: bei erneuerbaren Energien kann ein Warmwasseranschluss nützlich sein

Ein Regeneriersalz ist zum Schutz vor Belägen wichtig. Mineralien im Wasser, die für die Ernährung wichtig sind, sorgen in der Maschine für Ablagerungen. Das macht eine Enthärtung unvermeidlich.

Schon gewusst?
1-4 Personen verbrauchen zwischen 120 und 310 Kilowattstunden jährlich.


Quelle: https://energietipps.hea.de/geschirr-spuelen

Foto: Quelle: Pixelio / Daniel Kocherscheidt

> mehr Informationen...