Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Gemeinde Denzlingen
Hauptstraße 110
D-79211 Denzlingen
Fon+49 (7666) 611-0
Mail
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.00-12.00 Uhr
Donnerstag:15.00-18.00 Uhr

Denzlinger Weihnachtsmarkt am 14./15. Dezember 2019

Liebe Denzlingerinnen und Denzlinger, liebe Gäste, liebe Kinder,

Ein Jahr hat 365 Tage, 12 Monate und vier Jahreszeiten. – bei manchen fünf Jahreszeiten.
Und abgesehen davon, dass ein Jahr erstaunlich schnell vorübergeht, gibt es nicht wenige, die meinen, dass es doch angenehm wäre, wenn es mehr heiße Sommer, länger blühende Frühlinge oder ausgiebigere goldene Herbste gäbe.
Und einige wünschen sich kein winterliches Schmuddelwetter; dies brauche niemand!

Ich fürchte, ein Teil dieser Vorstellungen wird in Erfüllung gehen – der Klimawandel lässt die Durchschnittstemperaturen steigen und der Traum von einer weißen Weihnacht wird in unserer Region wohl zu meist ein Traum bleiben.

Heißt das nun, dass wir uns auch von der Adventszeit, von Weihnachten, vom Weihnachtsmarkt verabschieden sollen?

Nein!

Denn Weihnachten ist mehr als eine Jahreszeit, ist mehr als Schnee an Heiligabend.

Das christliche Hochfest gibt uns Gelegenheit zur Besinnung, zur Freude, zum Austausch. Und damit ist ebenso der alljährliche Weihnachtsmarkt mehr als das, was Vereine, Händler, Handwerker, Künstler und Freunde der Partnerstädte an den vielen bunten Ständen präsentieren. Er ist Symbol für eine Tradition gemeinschaftlichen Schaffens und Zusammenseins.

Wir entdecken hier Geschenke, die uns Freude machen, weil wir wissen, wem wir damit Freude bereiten können. Wir dürfen uns inspirieren lassen; wir dürfen über den Sinn des Weihnachtsfestes nachdenken.

Kardinal Walter Kasper hat es, finde ich, treffend und betroffen machend so formuliert:
„Was wir an Weihnachten feiern, ist alles andere als eine Idylle. Die Krippe, die wir längst in unsere warmen Stuben geholt haben, stand bekanntlich im Stall. Niemand war da, der der schwangeren Frau und dem jungen Mann aus Nazareth in Galiläa menschenwürdige Bleibe zu geben bereit war. Kaum war das Kind zur Welt gekommen, musste die junge Familie fliehen, weil Herodes, der machtbesessene Herrscher, dem Kind Jesus nach dem Leben trachtete. Flüchtlinge waren sie, politisch Verfolgte!“

Weihnachten ist – egal wie das Wetter oder die Temperatur auch sein mögen – ein stets hochaktuelles Fest.

Ich sage „Danke!“ – beim Wirtschaftsnetzwerk Denzlingen und allen Besuchern, die sich für die Organisation und Durchführung des Weihnachtsmarktes – für uns einbringen und engagieren.

Vergessen Sie nun die Hektik des Alltags, verbringen Sie hier am Rathausplatz und in der Hauptstraße besinnliche Stunden mit Ihrer Familie, Verwandten und Freunden.
Lassen Sie die weihnachtliche Atmosphäre mit Glühwein, Punsch und leckerem Essen auf sich wirken. Erfreuen Sie sich an der breiten Palette von Artikeln, die Händler, Handwerker, Vereine, Künstler und Freunde anbieten.

Eine schöne Zeit auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt wünscht Ihnen

Ihr
Markus Hollemann
Bürgermeister

Denzlinger Weihnachtsmarkt
Eröffnung ist am Samstag, 14. Dezember 2019, 14:00 Uhr, Ende um 22:00 Uhr.
Sonntag, 15. Dezember 2019, ist der Weihnachtsmarkt von 12:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.
Impressum | Datenschutz