Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Gemeinde Denzlingen
Hauptstraße 110
D-79211 Denzlingen
Fon+49 (7666) 611-0
Mail
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.00-12.00 Uhr
Donnerstag:15.00-18.00 Uhr

5 Jahre „Quartierstreff Sommerhof“ in Denzlingen

Bis auf den letzten Platz besetzt war der Raum im „Quartierstreff Sommerhof“ am 20. November 2019. Hannelore Lübben, Ansprechpartnerin für diese Einrichtung des Bauvereins Breisgau e.V. , hatte eingeladen, um gemeinsamen Rückblick zu halten auf 5 ereignis- und gleichermaßen erfolgreiche Jahre.
Bei der Begrüßung der Gäste gab sie ihrer Freude darüber Ausdruck, dass sowohl Gerhard Kiechle als Vorstand als auch Volker Wornhör als Geschäftsführer und Quartierskoordinator des Bauvereins ihrer Einladung gefolgt waren.
Bürgermeister Marcus Hollemann betonte in seiner Begrüßung, wie froh er sei, dass dieses Projekt, entgegen vieler negativer Voraussagen während der Planungs- und Bauzeit, sich so positiv entwickelt habe. Viele Hürden wurden erfolgreich überwunden und das Gesamtkonzept als gutes Zusammenspiel zwischen Wohnungswirtschaft, Architektur und Stadtplanung ist als durchaus gelungen zu bewerten.
Anhand einer gelungenen Bildpräsentation ging Hannelore Lübben zurück an den Baubeginn und den Einzug der ersten Bewohner dieser Wohnanlage im September 2014 und der offiziellen Eröffnung im November. Gut nachzuvollziehen war die positive Entwicklung der Aktivitäten im Verlauf dieser 5 Jahre. Gab es zu Anfang nur eine geringe Beteiligung an Kaffeenachmittagen und Spieletreffs, sind diese – teils in leicht geänderter Form – nun zu gut besuchten Veranstaltungen geworden. Großer Beliebtheit erfreut sich inzwischen das stets am letzten Sonntag des Monats stattfindende Frühstück. Vortragsveranstaltungen zu gesundheitlichen Themen, Reiseberichte und Sprechstunden mit Bürgermeister Hollemann gehören ebenso zum Angebot wie die regelmäßigen Kurse. Da gibt es Kanga für Mütter mit Babys und das Baby-Cafe ebenso wie Gymnastikangebote für Senioren. Acht gut besuchte Bilderausstellungen haben inzwischen stattgefunden.
Lebhaft war die Präsentation auch dadurch, dass einige der Veranstaltungen kommentiert wurden von Beteiligten und Kursanbieterinnen unter den Gästen ihre Arbeit vorstellten.
Ein stets um das Wohl der Gäste bemühtes Helferteam hatte auch an diesem Abend für leckere kulinarische Betreuung gesorgt und während dem Buffet gern zugesprochen wurde, ergriffen auch die Verantwortlichen des Bauvereins noch einmal das Wort. Berechtigtes Lob für Hannelore Lübben und ihr Helferteam, für ihr Engagement und den damit einhergehenden Erfolg: ein mit Leben erfüllter „Sommerhof“. Alle an diesem Abend ausgesprochenen guten Wünsche gipfelten in der Aussage: „Mögen Ihnen nie die Ideen ausgehen“. So wie sich das „Sommerhof-Team“ zur Zeit darstellt, ist das auch für die Zukunft nicht zu befürchten. Mit den Worten „Das schönste Geschenk ist gemeinsame Zeit, denn keiner weiß, wieviel uns davon bleibt“, die den Abschluss der Präsentation bildeten, wurde der Grundgedanke der Quartierstreffs noch einmal dargelegt. Jetzt liegt es an Allen, die sich angesprochen fühlen, diese Einladungen anzunehmen.

Pressetext und Foto: Madeleine Bierwirth


Gerhard Kiechle, Hannelore Lübben und Bürgermeister Markus Hollemann
Impressum | Datenschutz